Autor: Andreas

This way you can help us to help the children in The Gambia

And so you can help us: 1.    You can sponsor a child. That means you donate 0.15 Euro (15 Cent) per day, i.e. 54,75 Euro per year or 15 Euro per month or donate a sum you choose per month.

A big handful of updates about our work for and in Gambia from 2005 to 2011

Update:  2005 Like every year our association presented itself at the “Geese Market Days” in Bützow. The result: ten new godparents were found. Thanks to the sponsors the children in Labakoreh can attend school for free this year, too. Also

Update 2013

In diesem Frühjahr weilten sechs Vereinsmitglieder, zwölf Sponsoren und Sympathisanten des Vereins in Gambia. Für etliche Mitfahrende war diese Reise die erste auf den schwarzen Kontinent und damit voller neuer Eindrücke und emotional tief bewegender Erlebnisse. Dank vieler fleißiger Helfer

Update 2012

Sechs Sponsoren und Vereinsfreunde machten sich am 30.04.12 mit je 40 Kilogramm Gepäck (Medikamente, Verbandsmaterial,Schuhe, Kleidung, Spielsachen u. a.) und einem Rollstuhl auf den Weg nach Gambia, wo sie nach anstrengender Reise um 22:00 Uhr ankamen. Am nächsten Morgen ging

Update 2011

Entsprechend unserem Vorhaben, einen dritten Klassenraum zu schaffen, begannen wir im August 2010 mit der Aktion „1000 Bausteine für Gambia“.  Für 1 Euro konnte ein Baustein erworben werden. Angeboten wurden diese Bausteine auf Veranstaltungen wie dem Bützower Gänsemarkt und der

Update 2010

Der regelmäßige persönliche Kontakt zu unseren Projektpartnern in Labakoreh ist eine wichtige Basis unserer Zusammenarbeit. So machten sich auch in diesem Frühjahr wieder einige Vereinsmitglieder und -freunde auf den Weg in das kleinste Land Afrikas. Im April verbrachten die Vorsitzende

Update: In Labakoreh 2009

In diesem Jahr trat Monika Thomsen, die Reise nach Gambia mit einer langjährigen Sponsorin des Vereins an. Zum ersten Mal waren wir drei Wochen in Gambia. So war der zeitliche Druck bei der Erledigung aller Aufgaben geringer. Dank unserer Helfer

Update: In Labakoreh 2008

Im Jahr 2008 trat die Vereinsvorsitzende Monika Thomsen mit acht weiteren Gambiafreunden die Reise ins kleinste Land Afrikas an. Für die Familie Krug, die seit vier Jahren die Patenschaft für das an Rachitis erkrankte Mädchen Mariama übernimmt, war es der

Update 2007

Wir schreiben das Jahr 2007 Für mich als Initiatorin des Vereins zur Entwicklungshilfe in Gambia ein besonderes Jahr. Im Mai vor 10 Jahren machte ich das 1. Mal Bekanntschaft mit diesem Land. Aus dieser Situation hat sich ein kleiner Verein

Update 2006

Auch in diesem Jahr freuten sich die Kinder und Eltern im Dorf Labakoreh über unseren Besuch. Auf 3 Vorstandsmitglieder und 2 Sponsoren, die ihren Jahresurlaub für diese Reise wie immer aus eigener Tasche bezahlten, wartete viel Arbeit. 50,- Euro, gespendet

Top